Weihnachtspäckchen für Rumänien Aktion „Weihnachtsfreude“

Wir freuen uns an den schönen Herbsttagen – und doch: in einigen Wochen machen wir uns wieder Gedanken über Weihnachtsgeschenke ….  und es startet die „Aktion Weihnachtspäckchen für Rumänien“

Während sich die Situation in den Städten Rumäniens verbessert hat, wird die Not auf dem Land scheinbar größer. Viele Familien und alte Menschen leben immer noch unter unwürdigen Zuständen und ohne Perspektive für die Zukunft. Oft sind es natürlich die Kinder, die darunter leiden.

Das „Hilfswerk Hoffnung“ sammelt auch in diesem Jahr Weihnachtspäckchen für Rumänien und arbeitet eng mit verschiedenen Sozialwerken vor Ort zusammen.

In Zusammenarbeit mit diesen Mitarbeitern werden die Pakete direkt an die betroffenen Menschen verteilt, sowie an die über 40 Kindergärten des Hilfswerkes, wo jedes Kind zur Weihnachtsfeier ein Päckchen bekommen soll. Die positiven Rückmeldungen und Bildberichte der vergangenen Jahre zeigen, wieviel Freude ein Weihnachtspaket bereiten kann.

Wer bei der „Aktion Weihnachtsfreude“ mitmachen und ein Geschenkpaket packen möchte, hier Vorschläge dazu: 

Besonders willkommen sind eine Mischung aus Lebensmitteln (Zucker, Mehl, Margarine, Öl, Reis, Wurstdosen, Kaffee, Kaba, Nusscreme), Süßigkeiten oder Hygieneartikel (Zahnbürste, Zahnpasta, Duschgel, Creme, Waschlappen) sowie kleine Spielsachen, Malbücher und Stifte für die Kinder.

Es liegt selbstverständlich an Ihnen, wie Sie ihr Päckchen/Paket packen.

Bitte auf dem Paket vermerken, ob es für Mädchen/Junge oder Erwachsene/Familie gedacht ist.

Die Weihnachtspäckchen können bei Familie Endreß, Leinburg, Lindenstraße 5 (Telefon 09120/9817) von Montag, 9. November bis Samstag, 14. November 2020 abgegeben werden.